Städtischer Kindergarten Hagen

Als Kindergarten öffnen wir unsere Einrichtung für alle Familien in unserem sozialen Umfeld.

ÜBER UNS

Allgemeines
das sind wir!

Unser Kindergarten liegt im Stadtgebiet von Sundern, in Hagen, einer ländlichen Gemeinde, (ca. 700 Einwohner) umsäumt von Bergen, nahe dem Skigebiet Wildewiese.

Die Hagener/innen werden oft liebevoll als „rebellisches kleines Bergvolk“, bezeichnet. Besonders hervorzuheben ist das ausgeprägte Gemeinschaftsgefühl der Hagenerinnen und Hagener, die sich jedoch immer über neue Mitglieder, in ihren vielen Vereinen und Stammtischen, freuen. Bewährte Traditionen werden hier hochgehalten, ohne sich dem Fortschritt zu verschließen. Hagen ist auch weithin für vielerlei sportlicher Aktivitäten bekannt (Mountainbike, Langlauf, Breitensport, etc.) 

Der Kindergarten wurde 1961 als eingruppiere Einrichtung gebaut. 1990 konnten wir, durch steigende Kinderzahlen, eine zweite Gruppe eröffnen, allerdings nicht ohne vorher zu renovieren und umzubauen. Nachdem der Platz nicht mehr ausreichte, sind wir 2011, nach großem Umbau, in das ehemalige Schulgebäude umgezogen. Der gemütliche, familiäre Charakter ging dabei nicht verloren.

Unser Angebot

Mit unserer Konzeption geben wir Ihnen einen ersten Einblick in unseren Kindergarten und unsere pädagogische Arbeit (kann jederzeit im Kindergarten angefordert werden).

Unser Kindergarten ist ein Ort der Menschlichkeit, ein Platz, an dem Wertschätzung erlebt und Meinungen aktiv ausgetauscht werden. Ein Ort, an dem sich Kinder und Erwachsene jeden Morgen voller Freude wieder treffen, sich miteinander wundern, forschen, spielen, lachen, sprechen, diskutieren, handeln und diese Erfahrungen reflektieren. Deshalb ist un­ser Umgang miteinander in der Einrichtung wie auch nach außen hin von Offenheit und Freundlichkeit geprägt.

Wir verstehen uns als eine Bildungseinrichtung, in der Bildung als sozialer Prozess aus der Eigeninitiative der Kinder erwächst.

Es ist für uns von großer Bedeutung, dass wir uns für die Kinder Zeit nehmen. Nur durch einen intensiven Kontakt zum Kind und den Eltern gelingt es, sich gegenseitig wahrzunehmen und die einzelnen Bedürfnisse, Wünsche und Gefühle der Kinder und Eltern zu erkennen und darauf einzugehen.

Für Kinder ist es hilfreich, wenn die Familie mit dem Kindergarten an „einem Strang“ zieht. Daher möchten wir Ihnen fünf Werte beschreiben die wir als Grundlage unseres gemeinsamen Handelns sehen.

Sicherheit bedeutet für uns so angenommen zu sein wie wir sind, ohne uns zu verstellen. Sicherheit bedeutet angstfrei zu leben, frei zu entscheiden um Beziehungen zu anderen Menschen aufbauen zu können und selbstbewusst zu handeln, zu leben und zu entdecken.

Verbundenheit bedeutet für uns ein Gefühl von Gemeinschaft zu entwickeln, miteinander zu kommunizieren und sich gegenseitig anzunehmen. Wir arbeiten vertrauensvoll Hand in Hand und achten aufeinander.

Individualität bedeutet für uns die eigenen Interessen und Bedürfnisse verwirklichen zu können, im Einklang mit den Interessen und Bedürfnissen der anderen. Ich darf ich sein in meiner ganzen Einzigartigkeit, du darfst du sein in deiner ganzen Einzigartigkeit und trotzdem sind du und ich ein Wir!

Respekt bedeutet einen wertschätzenden Umgang mit Mensch und Umwelt in Wort und Tat – behandle dein Gegenüber so, wie du auch selbst behandelt werden möchtest: Wertschätzend, würdevoll und annehmend.

Lebensfreude ist für uns, die Welt mit Kinderaugen zu sehen, in der schmutzigsten Pfütze den strahlenden Regenbogen zu entdecken und die Freude darüber mit anderen zu teilen. Dafür nehmen wir uns Zeit.

  • Familienwandertag
  • Sommerfest (nicht jährlich)
  • Kindergartenschützenfest
  • Wald Tage
  • Familiensporttag in Kooperation mit dem Ski Club Hagen-Wildewiese
  • Vorschulkinderaktionen (Besuche bei Zahnarzt, Krankenhaus, Polizei, Feuerwehr, Bücherei, Bäckerei, Übernachtung, gesonderte Förderung, ……)
  • Große Nikolausfeier mit Eltern und Großeltern in der Schützenhalle
  • Mitwirkung bei Dorfveranstaltungen (Pfarrfest, Sportevents, Seniorenstube, etc.)
  • Karneval
  • Frühstücksbüffet (täglich)
  • Viele Aktionen als Naturpark Kita in Kooperation mit dem Naturpark Sauerland Rothaargebirge
  • v.m.

Eltern

Ohne eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern, ist keine gute Arbeit, zum Wohle der Kinder, möglich. Wir sind immer für die Eltern da, wenn sie Fragen, Wünsche, Anregungen oder Kritik haben. Da nicht immer alle Eltern bei anstehenden Fragen gehört werden können, ist der Elternrat auch als

Verbindungsglied zwischen Elternschaft und pädagogischem Personal zu sehen. Er wird auf der alljährlichen Elternversammlung gewählt.

Unser Team

Maulwurfgruppe

Angela Kaschka

Leitung der Einrichtung

Katharina Butterweck

Gruppenleitung & Päd. Fachkraft

Irini Prentzia

Päd. Fachkraft

Elisabeth Breitkopf

Ergänzungskraft

Bärengruppe

Petra Tolle

stellv. Kita Leitung
Gruppenleitung & Päd. Fachkraft

Jutta Hins

Päd. Fachkraft

Jule Schröer

PIA-Auszubildende

Mäusegruppe

Maria Lehnert

Gruppenleitung & Päd. Fachkraft

Anna-Maria Schmidt

Päd. Fachkraft

Janina Barth

Ergänzungskraft

Hauswirtschaft

Alltagshelferin

Claudia Peters

Hauswirtschaftskraft

Corinna Hoffmann

Alltragshelferin

Kalender

Personalversammlung der Stadt Sundern
12. September 2023
Kita ab 12:30 Uhr geschlossen (keine Mittagsverpflegung)

Brückentag
02. Oktober 2023
Kita geschlossen

Teamfortbildung
10. November 2023
Kita geschlossen

Laternen basteln
06. – 09. November 2023
Nachmittags auf Gruppenebene

Nikolausfeier
08. Dezember 2023
15.30 Uhr
Schützenhalle Hagen
Kita ab 12:30 Uhr geschlossen (keine Mittagsverpflegung)

Seniorennachmittag
12. Dezember 2023
Nachmittagsbesuch bei den Senioren

Weihnachtsferien
27. – 29. Dezember 2023

Weiberfastnacht
08. Februar 2024
Kita ab 12:30 Uhr geschlossen (keine Mittagsverpflegung)

Übernachtung der Vorschulkinder
27. – 28. Juni 2024
Der Kindergarten ist dann Donnerstag, 27.06.2024, ab 12.30 Uhr (keine Mittagsverpflegung) und Freitag, 28.06.2024, ganztägig geschlossen.

Sommerferien
29. Juli – 13. August 2024
Erster & letzter Ferientag

Neuigkeiten

Kontakt

Regelöffnungszeiten:

Montag – Freitag 7.30 – 16 Uhr
Betreuung in der Zeit von 7 – 17 Uhr möglich.
Sprechen Sie uns an.

Gruppen

Derzeit 52 Kinder von 2 Jahren bis zum Schuleintritt. Maulwurfgruppe 21 Kinder, Bärengruppe 21 Kinder, Mäusegruppe 10 Kinder.

Ferienzeiten und Schließtage

Werden den Eltern frühzeitig bekannt gegeben.Wer Problemen, während der Schließzeiten, hat kann sich an uns wenden.

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, melden Sie sich gerne. Für das Kindergartenteam.

Kontaktieren Sie uns

Zusammenarbeit mit

Zusammenarbeit mit

Fachdienste
Weiterlesen
andere Kitas
Weiterlesen
Eltern
Weiterlesen
Lesepatenschaften
Weiterlesen
Grundschule
Weiterlesen
Fachpersonal
Weiterlesen
Sozialarbeiter/innen
Weiterlesen
Ausbildungsstätten
Weiterlesen
Therapeuten
Weiterlesen
Museen
Weiterlesen
Ski Club
Weiterlesen
TUS
Weiterlesen
Betriebe des Kindergartenumfeldes
Weiterlesen
Frühförderstelle
Weiterlesen
Gesundheitsamt
Weiterlesen
Voriger
Nächster

Wir suchen Sie

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.